News

01.02.2014

Wirksame Tabakprävention in der Schule

Die Wirksamkeit der rauchfreien Schule ist belegt. Konsequent durchgeführte Rauchverbote in der Schule reduzieren das Rauchen. Als Ergänzung dienen pädagogische Programme. Tabakprävention kann schon in der Mittelstufe beginnen. Neben den Schulen der Sekundarstufe I - einschliesslich Gymnasien - werden auch die besonderen Bedürfnisse der berufsbildenden Schulen berücksichtigt. Liste mit Materialien zur Förderung des Nichtrauchens in der Schule können zu folgenden Stufen bei uns als pdf-Datei oder Ausdruck auf Papier bestellt werden: - Mittelstufe - Sekundarstufe I - Sekundarstufe II Kontakt: info@zurismokefree.ch Telefon: 044 262 69 66

« zurück